Get the Flash Player to see this rotator and
activate Javascript
Deutsch Newsletter | Mitgliedschaft | Kontakt | Impressum |

SeiteNews
Türkische Gemeinde in Deutschland

Türkische Gemeinde in Deutschland

   Der TBB ist Mitglied der
 Türkischen Gemeinde in Deutschland
Berlin gegen Nazis

Berlin gegen Nazis

TBB auf Facebook

arvato - Dein Job in Istanbul

arvato

Theater 28 - Interkulturell aktiv e.V.

theaterinterkulturell-banner

     

Der TBB bietet ab sofort auch Beratung in der Ausländerbehörde an

labo_400
 
Ausländerrechtliche Beratung in der Ausländerbehörde (Ra Stefan Köllner)
 
Montags  08.00 – 10.00 Uhr
 
Landesamt für Bürger- und
Ordnungsangelegenheiten (LABO)
- Ausländerbehörde -
Raum 163
Friedrich-Krause-Ufer 24
13353 Berlin


Rassismus in der Gesellschaft bekämpfen

Demo anlässlich des 3. Jahrestages der Aufdeckung der NSU-Morde

 Rassismus in der Gesellschaft bekämpfen

Anlässlich des 3. Jahrestages der unfreiwilligen Aufdeckung der NSU Morde findet am 01.11.2014 um 13.30 Uhr in Berlin eine Demonstration statt.

Organisiert wird diese Demonstration vom “Bündnis gegen Rassismus”, zu dessen Unterstützern der TBB gehört.

Der Türkische Bund in Berlin-Brandenburg (TBB) fordert eine umfassende strafrechtliche Aufklärung aller rassistischen Morde und Anschläge. Es müssen auch  [mehr]


Spendenaktion

Hilfe für notleidende Kinder aus ŞENGAL und KOBANE

Hilfsbund für Kinder aus ŞENGAL und KOBANE

Wir, ein Hilfsbund verschiedener gemeinnütziger Vereine, Organisationen und Unternehmen aus Berlin, möchten durch unsere Aktion „Wir sammeln Spielzeuge und Kinderkleidung für notleidende Kinder aus Sengal und Kobane“ versuchen, den geflohenen bzw. vertriebenen und vor allem den traumatisierten Kindern, die zurzeit noch ums Überleben kämpfen müssen, zu helfen. [mehr]


Berlin-Brandenburg Türkiye Toplumu (TBB) Yönetim Kurulu üyelerinden sevgili arkadaşımız Celal Altun‘un annesi Meryem hanımın vefatını üzülerek öğrenmiş bulunmaktayız.

Meryem hanıma tanrıdan rahmet, ailesine ve dostlarına başsağlığı ve sabır diliyoruz.

TBB Yönetim Kurulu

Mit Bestürzung und Trauer haben wir vom Tode der Mutter unseres Vorstandsmitgliedes Celal Altun erfahren.

Wir möchten Celal Altun und seiner Familie unser tief empfundenes Beileid und unser Mitgefühl aussprechen.

TBB Vorstand

TGD Pressemitteilung 

Beschwerde an die Kommission der Europäischen Gemeinschaften wegen Nichtbeachtung des Gemeinschaftsrechts 

Die Bundesregierung weigert sich beharrlich, das Urteil des Europäischen Gerichtshofes (EuGH), wonach eine Sprachprüfung vor der Erteilung von Einreisevisa für den Familiennachzug für türkische Staatsbürger*innen nicht zulässig ... [ weiter ]

Türkische Gemeinde in Deutschland


TBB Fortbildungsreihe

Seminar zum Aufenthaltsrecht 

Einladung zur Fortbildungsveranstaltung zum Aufenthaltsrecht am 17.10.2014

Der Türkische Bund in Berlin-Brandenburg berät Sie in vielen sozialrechtlichen Fragen und Lebenslagen. Zukünftig möchten wir unser Beratungs- und Aufklärungsangebot ausweiten. Hierzu werden wir eine Reihe von Weiterbildungs- und Informationsveranstaltungen anbieten .... [ weiter ]

TBB


 TBB-TGD Kültür Etkinliği

''Bana ne dinlediğini söyle''

Bana ne dinlediğini söyle

Türkiye Gençlik Filarmoni Orkestrası Şefi (tugfo) Cem Mansur Berlin Tiyatrom’da Berlin-Brandenburg Türkiye Toplumu (TBB), Almanya Türk Toplumu (TGD) ve Türkiye-Almanya Kültür Forumu tarafından düzenlenen toplantıda “Çok ... [weiter]


"Blumen für Otello/Klagelieder" - Gedenkabend für die Opfer der NSU-Verbrechen

Der Türkische Bund in Berlin-Brandenburg (TBB) veranstaltete am 19.9.2014 im Tiyatrom in Berlin einen Gedenkabend für die Opfer der NSU-Verbrechen. [weiter]


TBB-Vorstand besucht den Abgeordneten Hakan Taş

TBB-Vorstand besucht den Abgeordneten Hakan Taş 

Von links: Sevda Polat, Ali Sönmez, Hakan Taş, Ayşe Demir, Safter Çınar

Vorstandsmitglieder des Türkischen Bundes Berlin-Brandenburg besuchten am 12.9.2014 den innen-, integrations- und flüchtlingspolitischen Sprecher der Linksfraktion im Berliner Abgeordnetenhaus, Hakan Taş, in seinem Wahlkreisbüro in Reinickendorf. Themen waren insbesondere die unzureichende Umsetzung des Partizipations- und Integrationsgesetzes durch den Berliner Senats und die Flüchtlingspolitik.


Wo bleibt der Respekt? Wo bleibt die Menschenwürde? 

Nachdem der Senat großmündig die Vereinbarung mit den Oranienplatz-Flüchtlingen angekündigt hat, scheint er offenbar nicht willens oder wegen  interner Querelen nicht in der Lage, diese auch umzusetzen.  [ weiter ]

tbb-logo_02


Brandanschlag: TBB und TGD besuchen Mevlana-Moschee

Foto: Hüseyin İşlek

Ayşe Demir und Safter Çınar in der Mevlana-Moschee

Der Türkische Bund in Berlin-Brandenburg (TBB) und die Türkische Gemeinde in Deutschland (TGD) haben die Mevlana-Moschee in Berlin-Kreuzberg besucht, die in der Nacht zum 12. August Ziel – wie mittlerweile die Polizei mitgeteilt hat - eines Brandanschlages gewesen ist. Der ... [ weiter ]


Pressemitteilung zum zehnjährigen Bestehen des Migrationsrates Berlin-Brandenburg

Der Türkische Bund in Berlin-Brandenburg e.V. gratuliert als Gründungsmitglied dem Migrationsrat Berlin-Brandenburg e.V. ganz herzlich zu seinem zehnjährigen Jubiläum! Seit seinem Bestehen leistet der Migrationsrat Berlin-Brandenburg mit außerordentlichem Engagement einen ... [ weiter ]
 

Presseerklärung von türkeistämmigen

Die Abhörpraktiken des BND sind in der türkischen Community auf Entsetzen und Ablehnung gestoßen

Dass alle Vereinsvertreter/innen pauschal als Handlanger der türkischen Regierung betrachtet und auf dieser Grundlage abgehört werden, ist weder legitim noch eines Rechtstaates würdig. Kanzlerin Angela Merkel äußerte sich seinerzeit wie folgt: "Ausspähen unter ... [ weiter ]
 

TBB Presseerklärung

TBB fordert lückenlose Aufklärung des Brandes der Mevlana-Moschee in Berlin

In einer ersten Stellungnahme zum Brandanschlag auf die Mevlana-Moschee in Berlin-Kreuzberg fordert der Türkische Bund in Berlin-Brandenburg eine lückenlose Aufklärung des Tathergangs und der Motive. Dazu erklärte Ayşe Demir, Vorstandssprecherin des TBB: „Statistiken der ... [ weiter ]

 

 

TBB zeigt Nikolaus Fest, stellv. Chefredakteur der Bild am Sonntag, an

Der Türkische Bund in Berlin-Brandenburg hat heute wegen des Verdachts der Beleidigung (§ 185 StGB), der öffentlichen üblen Nachrede (§ 186 StGB), der Volksverhetzung (§ 130 StGB) und der Beschimpfung von Bekenntnissen, Religionsgesellschaften und Weltanschauungsvereinigungen (§ 166 StGB) u.a. Strafanzeige gegen Herrn Nikolaus Fest, stellvertretender Chefredakteur der Bild am Sonntag. [ weiter ]

ayse_demir_01


RBB-online porträtiert Ayşe Demir

Parallel zur am Donnerstag, den 31. Juli beginnenden und bis zum Sonntag, den 03. August dauernden Präsidentschaftswahl in der Türkei, veröffentlicht RBB-online ein Portrait der TBB-Vorstandsprecherin und stellvertretenden Bundesvorsitzenden der Türkischen Gemeinde in Deutschland, Ayşe Demir. [ weiter ]

ayse-demir


Wo war Herr Dreggers "Sechs-Stufen-Plan gegen Rassismus?"

Der Türkische Bund in Berlin-Brandenburg (TBB) hat den Vorstoß des integrationspolitischen Sprechers der CDU-Fraktion im Abgeordnetenhaus, Burkard Dregger, bezüglich eines „Sechs-Stufen-Plan zur Bekämpfung des Islamismus“ als „populistisch“ kritisiert. [ weiter ]

tbb-logo_02


Kein Platz für Antisemitismus in Berlin

Eines der politischen Ziele des Türkischen Bundes in Berlin-Brandenburg (TBB) ist die Bekämpfung jeglicher Diskriminierung.

Deshalb hat sich der TBB der Strafanzeige des Abgeordneten Hakan Taş gegen den Prediger der Neuköllner Al-Nur-Moschee angeschlossen. [ weiter ]

tbb-logo_01


 Alle News

 

Demo anlässlich des 3. Jahrestages der Aufdeckung der NSU Morde

Aufruf zur Demo in Berlin am Samstag, den 1. November ab 13.30 Uhr, Treffpunkt ist der U Bahnhof Gesundbrunnen/Hanne-Sobeck-Platz Anlässlich des 3. Jahrestages der unfreiwilligen Aufdeckung der NSU Morde findet am 01.11.2014 um 13.30 Uhr in Berlin eine Demonstration statt. Organisiert wird ... [ weiter ]
     
30.10.2014 - News

Demo anlässlich des 3. Jahrestages der Aufdeckung der NSU Morde

Aufruf zur Demo in Berlin am Samstag, den 1. November ab 13.30 Uhr, Treffpunkt ist der U Bahnhof ... [ weiter ]
Fotoausstellung 16.10.2014 - 15.01.2015

© Ara Güler, Istanbul, 1954

TBB Beratungsangebote

TBB Beratungsangebote

Der TBB bietet ab sofort auch Beratung in der Ausländerbehörde an
TBB - LABO

Ausländerrechtliche Beratung in der
Ausländerbehörde (Ra Stefan Köllner)

Montags  08.00 – 10.00 Uhr

Landesamt für Bürger- und
Ordnungsangelegenheiten (LABO)
- Ausländerbehörde -
Raum 163
Friedrich-Krause-Ufer 24
13353 Berlin