Projekte

Der Türkische Bund in Berlin-Brandenburg (TBB) ist ein überparteilicher, überkonfessioneller, demokratischer Dachverband von Organisationen und Einzelpersonen aus Berlin und Brandenburg.

Als Migrantenorganisation setzt sich der TBB gemeinsam mit Verwaltungsinstitutionen und anderen Organisationen für die rechtliche, soziale und politische Gleichstellung und -behandlung von Menschen mit Migrationserfahrung sowie für das friedliche Zusammenleben und solidarische Zusammenwirken aller Menschen in Berlin und Brandenburg ein.

Zur Zielerreichung führt der TBB Projekte in Berlin durch. Diese werden durch öffentliche Fördergelder mitfinanziert.

Abgeschlossene Projekte

ADNB Logo

ADNB

Das Antidiskriminierungsnetzwerk Berlin ist ein Projekt unter der Trägerschaft des Türkischen Bundes in Berlin-Brandenburg (TBB) und wird durch das und wird durch das Landesprogramm „Demokratie. Vielfalt. Respekt. Gegen Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus.“ des Senats von Berlin gefördert.

mehr erfahren …


Aufgeklärt – Verbraucher:innenschutz bilingual

Das Projekt „Aufgeklärt – Verbraucher:innenschutz bilingual“ ist ein Modellprojekt des TBB und dem Medienpartner MetropolFM.
Seit September 2018 wird eine wöchentliche deutsch-türkische Radiosendung zu diversen Themen des Verbraucherschutzes etabliert. Die Sendungen werden über grundsätzliche Fragen und Aspekte des Verbraucherschutzes informieren, Verbraucherzentralen…

mehr erfahren …


Aufgeklärt und informiert: Verbraucher*innenschutz für alle

Das Projekt Aufgeklärt und informiert: Verbraucher*innenschutz für alle, in Trägerschaft des Türkischen Bundes in Berlin-Brandenburg e.V. (TBB), richtet sich an Menschen mit eigener oder familiärer Zuwanderungserfahrung unterschiedlicher Herkunft aus Berlin.

mehr erfahren …


Beratungs- und Informationsstelle berufliche Anerkennung – BIbA

Mit dem Projekt „Beratungs- und Informationsstelle berufliche Anerkennung – BIbA” bietet der TBB kostenfreie Beratungen zur Anerkennung von im Ausland erworbenen Berufsqualifikationen sowie Qualifizierungsberatung im Kontext der Anerkennungsgesetze an.

mehr erfahren …


Digi-Pros – Medienkompetenz und Verbraucherschutz – Datenschutzlots*innen 2023

Das Projekt „Digi-Pros – Medienkompetenz und Verbraucherschutz – Datenschutzlots*innen“ des Türkischen Bundes in Berlin-Brandenburg (TBB), durchgeführt im Sinne des Verbraucherschutzes, richtet sich an Jugendliche.
Unser Anliegen ist es, Jugendlichen Handlungssicherheit im Internet zu vermitteln, ihre Persönlichkeitsrechte im Umgang mit der Selbstoffenbarung ihrer persönlichen Daten zu stärken, …

mehr erfahren …


EcoSave – die Energiesparberatung des TBB

Mit dem Projekt „EcoSave – die Energiesparberatung des TBB” soll der steigende Bedarf an niederschwellig zugänglicher Information zu den Möglichkeiten des Energiesparens in Endverbraucher*innenhaushalten in verschiedensprachigen
Communities adressiert werden. Wir bieten dazu regelmäßige Beratungen und mehrere Sensibilisierungsveranstaltungen im Jahr an. […]

mehr erfahren …


Fachstelle Arbeitsmarkt und Antidiskriminierung (FAMAD)

Die „Fachstelle Arbeitsmarkt und Antidiskriminierung“ (FAMAD) ist ein Projekt des Türkischen Bundes in Berlin Brandenburg (TBB). Das Projekt wird von der Senatsverwaltung für Arbeit, Soziales, Gleichstellung, Integration, Vielfalt und Antidiskriminierung aus Mitteln der Landesstelle für Gleichbehandlung-gegen Diskriminierung (LADS) gefördert. Mit ihrer Arbeit setzt sich die Fachstelle gegen Diskriminierung im Erwerbsarbeitsleben und für eine Kultur diskriminierungsfreier Erwerbsarbeit in Berlin ein. […]

mehr erfahren …


Fair Mieten Fair Wohnen Logo

Fair mieten- Fair wohnen

Fair mieten- Fair wohnen ist ein Kooperationsprojekt des Büros UrbanPlus und des Türkischen Bundes in Berlin Brandenburg (TBB). Das Projekt wird gefördert von der Senatsverwaltung für Justiz, Verbraucherschutz und Antidiskriminierung aus Mitteln der Landesstelle für Gleichbehandlung-gegen Diskriminierung (LADS). Mit ihrer Arbeit setzt sich die Fachstelle für eine Kultur diskriminierungsfreier Vermietung und diskriminierungsfreien Wohnens in Berlin ein.

mehr erfahren …


FSJ Logo

Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ)

Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) ein gesetzlich geregelter Freiwilligendienst, in dem junge Erwachsene die Möglichkeit erhalten, sich zu engagieren und beruflich zu orientieren. Angesprochen sind Alle, die ihre Vollzeitschulpflicht erfüllt und das 27. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.

mehr erfahren …


Informationsstelle Fachkräftegewinnung und –sicherung – IFS

Mit dem Projekt„Informationsstelle Fachkräftegewinnung und –sicherung – IFS“ bietet der TBB kostenfreie Schulungsangebote für öffentliche Akteure sowie Beratungen für Klein- und mittelständische Unternehmer*innen an.

mehr erfahren …


Kaleidoskop 2023

Mit dem Programm Kaleidoskop2023 werden Projektmittel anhand einer öffentlichen Ausschreibung an ehrenamtliche agierende Geflüchteteninitiativen, Personen mit Flucht und/oder Migrationserfahrung, Migrant*innenorganisationen und engagierte Einzelpersonen weitergeleitet. Die Projektfinanzierungen von Mini- und in diesem Jahr auch erstmals Midi-Projekten sollen besonders dezentral agierende, lokal fokussierte und selbstinitiierte Projekte erreichen und somit migrantisches (selbst-) organisiertes ehrenamtliches Engagement zu stärken.

mehr erfahren …


Klimabotschafter*innen im Kiez (KliK)

Die verstärkte Konzentration von Treibhausgasen in der Atmosphäre verursacht eine zunehmende globale Erwärmung mit Folgen für das Leben auf der Erde. Eine maßgebliche Rolle spielen dabei von Menschen verursachte Emissionen. Als eine der drängendsten Herausforderungen unserer Zeit erfordert die Klimakrise Antworten auf verschiedenen Ebenen. Das auf der Ebene Berliner Kieze angesiedelte Projekt „KliK – Klimabotschafter*innen im Kiez“ des Türkischen Bundes in Berlin-Brandenburg e.V. (TBB) versteht diese Krise als ein globales Problem, das jedoch neben internationalen Abkommen und politischen Programmen auch lokaler Lösungen bedarf. Das erfordert ein Umdenken auf den Mikroebenen alltäglichen Handelns sowie nachhaltige Ansätze u.a. in den Bereichen Haushalt, Ernährung, Konsum und Verkehr.

mehr erfahren …


KOPA Logo

KoPa: Berliner Zentrum für Kooperation und Partizipation

KoPa umfasst die individuelle Beratung und Qualifizierung, Organisations(entwicklungs)beratungen sowie die Stärkung des bürgerschaftlichen Engagements in Berlin.  
Fortlaufend werden allgemeine Beratungen zu relevanten Themenbereichen durchgeführt. Darüber hinaus finden Beratung zu den Themenbereichen Einbürgerung, Aufenthaltsrecht, Einreise- und Familienzusammenführung, Eheschließung und Scheidung statt.

mehr erfahren …


Meine Familie Logo

Meine Familie – Queers in der Migrationsgesellschaft

Das Projekt zielt darauf ab, das Verständnis für die Lebenslagen queer lebender Personen in migrantischen Communities zu erhöhen und ihre Familienangehörigen zu einer unterstützenden Haltung ermutigen. Ausgangspunkt dafür sind die Erfahrungen und Wünsche der LSBT*IQ-Personen mit eigener oder familiärer Migrationserfahrung selbst, die zu diesem Zweck erhoben werden.

mehr erfahren …


Nachhaltig informiert – Interkulturelles Netzwerk (NIIN)

Seit dem 1. Juli 2023 führt der Türkische Bund in Berlin-Brandenburg (TBB) in Kooperation mit der Türkischen Gemeinde in Schleswig-Holstein (TGSH) sowie den Verbraucherzentralen in Berlin und Schleswig-Holstein das durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz geförderte Projekt „Nachhaltig informiert – Interkulturelles Netzwerk” (NIIN) durch. Darin setzen wir den bewährten Ansatz fort, mit Multiplikator*innen aus unterschiedlichsten Sprachräumen Fragen des Verbraucher*innenhandelns zu erörtern und Informationen in den jeweiligen Communities niederschwellig verfügbar zu machen.

mehr erfahren …


JUbiK – Jugendbotschafter*innen für Umweltbildung und Klimaschutz

Das Projekt „JUbiK – Jugendbotschafter*innen für Umweltbildung und Klimaschutz“ des Türkischen Bundes in Berlin-Brandenburg (TBB) richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene in Berlin.

mehr erfahren …


Siyasi katılım – Politische Partizipation

Ein Projekt der demokratischen Erwachsenenbildung zusammen mit der Berliner Landeszentrale für politische Bildung.

mehr erfahren …